[::] text bild kunden kontakt


Über Coaching

Coaching kommt vom englischen Wort coach, die Kutsche. Weg und Ziel werden vom Fahrgast bestimmt. Es geht darum, bestimmte persönliche und berufliche Ziele zu erreichen.
Wie kann man besser führen? Wie sind Privates und Berufliches zu vereinbaren? Was lernt man aus Krisen?

Wer wissen will, was es mit Coaching auf sich hat, nicht nur in der Theorie, für den ist das Buch „About Coaching– Einblicke in den Coachingprozess" von Thomas Kottmann, Carl Gross und Franziska von Aspern der richtige Einstieg (Gabal Verlag 2010).

Hier kommen neben gut aufbereiteten Sachinformationen Menschen zu Wort, die in kurzen Statements erzählen, was sie selbst mit Coaching erreicht haben: Sportler, Manager, Studenten und ein Weihbischof.

R.Z. © Rheinischer Merkur Nr. 17, 29.04.2010


<<